Klettersteig Monte Albano in der Gardasee-Region, Italien

Zusammenfassend kann ich sagen, dass der Monte Albano Klettersteig ziemlich cool ist und ich mich sehr darüber gefreut habe mich für die Begehung des Klassikers entschieden zu haben.
Wichtig ist, dass Ausdauer und Kraft vorhanden ist. Höhenangst ist hier definitiv falsch am Platz, denn es geht steil und vor allem hoch hinauf. Der Steig ist sehr gut durchdacht und der Verlauf so logisch aufgebaut, dass er sich selbst erklärt. Entweder gibt es Trittmöglichkeiten am Fels oder auf Steigbügeln. An keiner Stelle hatte ich das Gefühl von der Steigführung alleine gelassen worden zu sein, oder völlig zu überfordert zu sein. Der Klettersteig teilt sich in etwa drei Abschnitte auf, und nach dem ersten Abschnitt besteht die Möglichkeit, über den Wanderweg wieder abzusteigen.

Tourenplanung 2023 anfordern

Bitte schickt mir die Übersicht der Touren und Events per PDF.

Perfekt! In den nächsten Tagen senden wir Dir die Planung als PDF zu.

Bei der Übermittlung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuche es noch einmal.

Ladventure – Outdoorabenteuer für Frauen verwendet Deine E-Mail-Adresse nur für die Zustellung der Tourenplanung und um Dich bei Events auf dem laufenden zuhalten.